Sant Antoni de Portmany - Ibiza

>
Sant Antoni de Portmany
'Ibiza San Antonio Abad Sant Antoni de Portmany in Balearic Islands' - Ibiza
'Ibiza San Antonio Abad Sant Antoni de Portmany in Balearic Islands' holbox / Shutterstock

Die Geschichte der im Westen Ibizas gelegenen Stadt Sant Antoni de Portmany beginnt im Jahre 1305, als die Einwohner den Erzbischof um den Bau einer neuen Kirche baten, da die Kirche in Ibiza Stadt zu weit entfernt war. Diese neue Kirche wurde dem Heiligen Anton gewidtmet und gab der Stadt seinen Namen. Sie ist ledilglich 20 Minuten von der Hauptstadt der Insel entfernt und bietet verschiedenste Unterhaltungs- und Unterkunftsmöglichkeiten für jeden Geschmack.

Sant Antoni ist in den Sommermonaten immer noch ein idealer Ort um einen gelungenen Partyurlaub auf Ibiza zu verbringen. Hier können junge Partyfreudige auf den vielen Terassen und Live-Music Events auf den Straßen bis zum Sonnenaufgang feiern. Der Ort lockt Jahr für Jahr Besucher aus der ganzen Welt auf der Suche nach ausgelassenen Parties an. Unter den unzähligen Pubs und Diskos, können wir die Bars am Sunset Strip entfehlen, von woaus man beste Sicht auf den wunderschönen Sonnenuntergang hat. Eine der berühmtesten Bars in der Gegend ist das Café del Mar. Aber auch das Café Mambo, wo regelmäßig riesige Parties steigen, sollte man nicht unterschätzen.

DJs aus aller Welt strömen jährlich nach Sant Antoni, mit bestem Elektro-Sound im Gepäck. Der Ort ist dazu ganz in der Nähe von den berühmtesten Party Hotspots der Insel. Zwei Diskos der Region gehören zu den Hauptklubs der Insel: Es Paradís und Edén. Es Paradís is besonders für seine 'Wasser Parties' berühmt, die hier zweimal die Woche steigen. Der Klub ist der perfekte Ort um etwas neues auszuprobieren. Sie werden tanzen wie eine Meeresnixe.

Wenn sie doch auf einen entspannteren Urlaub aus sind, sollten Sie die Stadt eher zu Beginn und gegen Ende der Saison besuchen (Mai, Juni, September und Oktober). Zu dieser Jahreszeit können Sie die ruhige Atmosphäre des Hafens und schöne Spaziergänge an der Küste genießen.

Sant Antoni war die erste Touristenhochburg in den Sechzigern. Der Hafen ist hier von besonderer Bedeutung und hat Verbindungen zum Festland Spaniens. Deshalb bietet der Ort eine große Auswahl an Hotels und Apartments.


               



Hotels und Ferienwohnungen in Sant Antoni de Portmany