Playa d'en Bossa - Ibiza

>
Playa d'en Bossa
'Aerial view on Playa d'en Bossa, Ibiza, Spain' - Ibiza
'Aerial view on Playa d'en Bossa, Ibiza, Spain' Andrey Bayda / Shutterstock

Der D'en Bossa strand (Platja d'en Bossa auf Katalanisch) ist der von der Hauptstadt aus zweit nächtgelenste Strand. Mit über 2.500 Metern Länge ist er der längste Strand Ibizas und ist im Sommer einer der beliebtesten Plätze von Touristen. Auch wenn er besonders unter Touristen mit kelinem Geldbeutel beliebt ist, locken die angrenzenden Unterkunftsmöglichkeiten immer mehr anspruchsvollere Reisende an.

Dieser fantastische Sandstrand wird besonders für seine vielseitigen Angebote geschätzt. Hier haben Sie die Wahl zwischen verschiedensten Wassersportmöglichkeiten: Windsurfen, Kitesurfen, Sporttauchen bis hin zu Jetskiing. Er ist ohne Zweifel der perfekte Ort für Abenteuer auf dem Wasser! Hier können Sie auch Tretbote mieten um sich mit Ihren Freunden ausgelassen zu amüsieren und ins kühle Nass zu springen. Neben den Aktivitäten auf dem Wasser, werden auch viele andere Services angeboten, wie z.B. Hängematten und Sonnenschirme.

Um den Strand herum findet man auch eine große Auswahl an Lounge Bars und Pubs, wo Sie nach ausgelassenen Partynächten entspannen und sich mit extravagantem Essen verwöhnen lassen können. Zu den beliebtesten Plätzen zum Relaxen gehören die Lounge Bars Playa Nassau und Sands. Neben dem Strand befindet sich eine große Shoppingmeile, wo Sie sich neu einkleiden lassen könnnen. Hier gibt es auch viele verschiedene Restaurants, für den kleinen aber auch den etwas größeren Geldbeutel. Das Preis-Leistungs Angebot ist in jedem Fall ausgezeichnet.

Zu den berühmtesten Nachtklubs die Sie hier finden können, gehören die weltbekannte Disko Space, das Ushuaïa Hotel, das für seine Open-Air Parties bekannt ist, und die berühmte Bora Bora Bar.


               



Hotels und Ferienwohnungen auf der Playa d'en Bossa